youngHeroes 2017 - Danke!

 

409 Jugendliche zeigten soziale Verantwortung und setzten sich für Kinder in Not ein!

Im Rahmen des youngHeroes Day der youngCaritas halfen auch 2017 rund 409 Jugendliche, 34 Schulen und mehr als 194 Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit, die Lebenssituation von notleidenden Kindern zu verbessern. Die Aktion fand dieses Jahr zum dritten Mal statt und richtete sich an SchülerInnen in Niederösterreich-West, Salzburg, der Steiermark und Tirol.

DANKE
Wir möchten ein ganz großes DANKE an die Jugendlichen aussprechen, die mit ihrem Einsatz zeigten, dass ihnen benachteiligte Kinder nicht egal sind. Moritz aus Tirol entschied sich für die Fröschl AG: „ Ich habe mitgemacht, weil wir als Klasse entschieden haben, etwas gegen Armut zu tun und dies für mich Sinn macht“. Ebenso bedanken möchten wir uns bei den engagierten LehrerInnen und den beteiligten Unternehmen. Durch ihre Teilnahme am youngHeroes Day wurde die Unterstützung von Kindern in Not z.B. in Osteuropa, Syrien, Burkina Faso und Österreich ermöglicht!

Jugendliche
In der Woche vor den Semesterferien hieß es auch 2017: Tausche dein Klassenzimmer gegen einen Job und hilf damit Kindern in Österreich, Europa und der ganzen Welt! SchülerInnen ab der 8. Schulstufe übernahmen soziale Verantwortung und konnten gleichzeitig einen Tag lang einen Einblick in die Arbeitswelt bzw. in ein Berufsfeld ihrer Wahl erhalten.

Schulen
34  Schulen gewährleisteten durch ihre Anmeldung zum youngHeroes Day, dass ihre SchülerInnen am Aktionstag vom Unterricht freigestellt wurden. Zur Vorbereitung wurden die Schulen angeregt, das Thema Kinderarmut im Unterricht stärker zu thematisieren. Hierzu stehen Unterrichtsmaterialien und kostenlose Workshops unter: www.youngCaritas.at zu Verfügung.

Unternehmen
Rund 194 Unternehmen unterstützten auch dieses Jahr die Aktion, indem Sie auf www.youngHeroes.at Jobs für einen Tag anboten und pro SchülerIn mindestens 40 Euro für benachteiligte Kinder und Jugendliche spendeten. Sie nutzten die Chance sich als potentielle ArbeitgeberInnen zu präsentieren sowie junge, engagierte Arbeitskräfte und zukünftige Lehrlinge kennenzulernen. Die Auswahl an angebotenen Jobs reichte 2017 dabei von Tontechniker und Produktentwickler zur IT- oder Marketing-Assistenz. Große Unternehmen wie Erste Bank, IKEA, Porsche oder C&A nahmen genauso teil wie Klein- und Mittelbetriebe. Auch die Caritas bot Jobs in ihren Einrichtungen an, die Spende dafür wurde dankenswerter Weise von der Erste Bank und Sparkassen übernommen. Für die Versicherung unserer youngHeroes bedanken wir uns herzlich bei der Wiener Städtischen Versicherung AG.
Herzlichen Dank an den Hauptsponsor Erste Bank & Sparkassen für die bestehende, großartige Unterstützung des youngHeroes Days.

 

 

Weiterführende Informationen: www.youngHeroes.at.
Bilder und Fotos vom youngHeroes Day 2017: www.youngHeroes.at/Fotos und www.facebook.com/youngCaritas
Video zum youngHeroes Day: https://www.youtube.com/watch?v=RlrmhcphfZo