Alle Workshops

Betteln und ich? Mein Umgang mit bettelnden Menschen

Titelbild Betteln und ich?

Bettlerinnen und Bettler sind Teil unseres Stadtbildes. Sie gehören auch zu unserer Gesellschaft, denn es gibt sie leider, die Armut! Bettlerinnen und Bettler führen uns diese Schattenseite direkt vor Augen. Wir sind der Meinung, Armut muss auch im öffentlichen Raum ihren Platz haben. 

ABER ihre Präsenz bringt für uns neue Herausforderungen. Sie verunsichert uns! Könnte es auch mich betreffen? Warum habe ich bestimmte (positive oder negative) Gefühle, wenn ich bettelnde Menschen auf der Straße treffe? Tue ich überhaupt etwas Gutes, wenn ich Geld spende? Was ist ein richtiger Umgang?

In einem Rollenspiel erleben wir unsere eigenen Gefühlen, Gedanken und Bedürfnisse und kommen ins Gespräch über all diese Fragen.

Abschließend wollen wir gemeinsam unterschiedliche Möglichkeiten eines respektvollen Umgangs, mit dem ich mich selbst auch wohl fühlen kann, erarbeiten.

 

Für: Jugendliche ab 9. Schulstufe
Dauer: 1,75h (2 UE)
Kosten: Freiwillige Spenden
Anmeldung unter: Kerstin Cleven, +43 512 7270 810, youngcaritas@dibk.at