Arm und ausgegrenzt?

Rundgang der Not - jetzt auch ONLINE

beim Rundgang der Not

**Eine alternative Stadtführung durch Innsbruck - "Rundgang der Not" aus Sicht Jugendlicher**

 

Nicht übliche Sightseeing-Orte besuchten Jugendliche Einrichtungen für Menschen in Not in Innsbruck und wurden von der youngCaritas Tirol begleitet.

 

Das Ergebnis ist ab sofort eine neue alternative Stadtführung auf der Homepage zu finden. Es zeigt kreativ gestaltete Videos und Sprachaufnahmen mit Eindrücken der jungen Menschen.
Wir bedanken uns für das Engagement der Jugendlichen der MK Innsbruck und Schülerinnen und Schüler der HAK/HAS Innsbruck sowie der Direktorin für die Unterstützung dieses Projektes.

 

Für einen "realen" Rundgang der Not oder bei Interesse auch am www.rundgangdernot.at mitzuwirken, melde dich einfach unter youngcaritas@dibk.at!