Workshops

Du hast noch Fragen?

Frag uns!

Workshops > Digitale Zivilcourage

Digitale Zivilcourage

Wenn neben uns etwas passiert, wenn wir etwas mitbekommen, was uns nicht gefällt oder wenn Menschen verletzt werden, schreiten wir ein. Doch wie gehen wir mit Hasskommentaren und Mobbing im Netz um? Schauen wir hin oder scrollen wir weiter? Wie kann es aussehen, digitale Zivilcourage zu zeigen?

Folgende Fragen werden dabei gestellt und geklärt: Was ist eine Filterblase, was ein Social Bot und was eine Echokammer? Wieso verhalten sich Menschen im Netz oft anders als im „wirklichen“ Leben? Wie erkennen wir Hasspostings und Hate Speech? Was ist im Netz erlaubt und was nicht?

Online und offline stark gegen Hass im Netz.

Was läuft?

Tirol
Digitale Zivilcourage

Für diese Auswahl gibt es aktuell keine Beiträge

Kontakt

Hast du noch Fragen?

Das ist unser Team der youngCaritas

Kontakt

youngCaritas

Heiliggeiststraße 16/II
6020 Innsbruck

youngcaritas@dibk.at

0043 512 7270 34
close