Fest für alle - grillen und chillen in Telfs

Anfang Mai hat die Lebenshilfe Telfs beim Actionpool nachgefragt ob es möglich wären ein Fest für alle zu organisieren. Mit "alle" war gemeint, dass Menschen mit und ohne Behinderung grillen und chillen, feieren und sich dabei gemeinsam amüsieren.

Die muslimische Jugend Innsbruck stellte hierfür die ActionpoolerInnen, sie waren für die Bereitstellung der Bierbänke, für die Dekoration und für die Musik zuständig. Außerdem haben die Jugendlichen auch als Kellnerinnen gearbeitet und das ganze Equipment zum Ort des Geschehens geschleppt und hinterher wieder verräumt.

Als es dann am 2. Juli soweit war, kamen trotz des regnerischen Wetters um die 35 Menschen in den Park neben den Räumlichkeiten der Lebenshilfe.

Die Stimmung war bestens und der Regen vergessen. Es wurde viel gelacht, geredet und gegessen. Ich danke allen Beteiligten für ihre Hilfe und vor allem den ActionpoolerInnen, die trotz Ramadan, mit viel Energie und Einsatzbereitschaft geholfen haben ein tolles und inklusives Fest zu veranstalten.