Wichtige Info

Alle Workshops, Aktionen und Veranstaltungen der youngCaritas Tirol wegen Corona-Virus und aktueller Situation bis auf Weiteres abgesagt bzw. verschoben!

 
++++++++++++++++++++++
 
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrpersonen,
liebe engagierte Freiwillige und Kooperationspartner*innen!
 
In den letzten Tagen sind in ganz Österreich weitreichende Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) beschlossen worden. Diese betreffen auch uns als youngCaritas Tirol und unsere Angebote.
 
Aufgrund der Maßnahmen und Empfehlungen haben wir entschieden, alle Workshops, Aktionen und Veranstaltungen ab sofort bis auf Weiteres abzusagen bzw. zu verschieben!
 
Wir tun dies zum Schutz aller Menschen, die sich an unseren Angeboten beteiligen und mit denen wir dabei in Kontakt kommen. Wir bitten euch alle, die aktuellen Empfehlungen ernst zu nehmen und soziale Kontakte in den nächsten Wochen einzuschränken!
 
Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden, wie es mit unseren Workshops, Aktionen und Veranstaltungen weitergeht.
 
Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.
 
Liebe Grüße und bleibt gesund!
Eure youngCaritas Tirol

 

action
Blog
Ganz Gallien ist von sozial desinteressierten Jugendlichen besetzt… Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen jungen Mitgliedern der youngCaritas bevölkertes Dorf, genannt Saint Malo, hört nicht auf, der Ausbeutung unseres Planeten und dessen Umwel
Österreichs größte Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" fand von 17. bis 20.
Theaterperformance von Jugendlichen
NOT in der KIRCHE, 20:00–23:00Uhr
Schülerinnen Sommersammlung 2018
Die 4. Klasse des Gymnasiums in der Au hat ihr Abschlussprojekt einem sozialen Zweck gewidmet. 
3. Klassen der international school
thank you so much..

Seiten